Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden einen rechtlich bindenden Vertrag zwischen Explore & Enjoy Travels and Tours Pvt. Ltd. (im folgenden abgekürzt mit “Explore & Enjoy) und seinen Kunden/Kundinnen. Daher werden die Kunden/Kundinnen hiermit aufgefordert, sich das Dokument sorgfältig durchzulesen und auf dem Buchungsformular zu akzeptieren.

Voraussetzungen für Buchungen

Körperliche Vorraussetzungen

Der Kunde/die Kundin hat die Pflicht, vor der Buchung einen Hausarzt zu konsultieren. Sollte der Hausarzt keine Bedenken bei einer Teilnahme an einer Explore & Enjoy Erlebnisreise haben und bestätigen, dass die erforderlichen körperlichen Voraussetzungen gewährleistet sind, kann der Buchungsprozess beginnen.
Der Kunde/die Kundin ist verpflichtet Explore & Enjoy auf dem Buchungsformular mitzuteilen, ob eine körperliche oder psychische Beeinträchtigung vorliegt, die unter Umständen professionelle Betreuung oder spezielle Ausrüstung während der Reise erforderlich machen. Wenn eine solche Beeinträchtigung nach der Reisebuchung entsteht, ist der Kunde/die Kundin verpflichtet, Explore & Enjoy umgehend schriftlich zu informieren. Falls der Kunde/die Kundin die genannten Bedingungen nicht offen legt, behält sich Explore & Enjoy das Recht vor, dem Kunden/der Kundin die Teilnahme an bzw. Fortsetzung der Reise zu verwehren. In diesem Fall muss der Kunden/die Kundin die Kosten übernehmen. Eine Rückerstattung von bereits geleisteten Vorauszahlungen ist nicht möglich.
Kunden/Kundinnen, die einen Rollstuhl benötigen, setzen sich bitte mit Explore & Enjoy in Verbindung. Das Team schätzt sich glücklich, maßgeschneiderte Angebote zu erstellen.
Die Kunden/Kundinnen sind verpflichtet, selbst eine Reise-Krankenversicherung abzuschließen. Die Versicherung sollte die Kosten von Verletzung und Krankheit, Unfall und Tod, sowie Bergrettung per Luft, Krankentransport und Rückführung angemessen für die gesamte Dauer der Tour abdecken. Außerdem sollte der Kunde/die Kundin eine Reiseversicherung für den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck abschließen.
Explore & Enjoy übernimmt keine Kosten für medizinische Behandlungen oder Krankentransporte, die ein Kunde/eine Kundin während seiner/ihrer Reise möglicherweise benötigen. Außerdem ist Explore & Enjoy unter keinen Umständen für die Verfügbarkeit und Qualität der medizinischen Versorgung verantwortlich, die ein Kunde/eine Kundin während der Reise möglicherweise beanspruchen muss.

Pass-und Visa-Administration

Alle Kunden/Kundinnen benötigen einen gültigen Reisepass. Der Reisepass muss nach Ende der Reise bei Ankunft im Heimatland eine verbleibende Gültigkeitsdauer von mindestens sechs Monaten aufweisen. Alle Kunden/Kundinnen müssen deshalb rechtzeitig ein Scan oder eine Kopie ihres Reisepasses einreichen.
Visa sowohl für Tibet, als auch für Bhutan müssen von Explore & Enjoy und ihren Partner-Agenturen organisiert werden. Tibet hat spezielle Visa-Verordnung für Diplomaten, Journalisten und Beamte. Sobald ein Kunde/eine Kundin einer Tibet-Reise in diesen Berufssparten arbeitet, muss er/sie dies Explore & Enjoy während des Buchungsprozesses offenlegen.

Der Buchungsprozess

Die Buchung erfolgt online (siehe ausgewähltes Reiseprogramm auf www.exploreandnenjoy.com/ihre reise). Der Kunde/die Kundin erhält automatisch eine Rechnung, und nach Bezahlung des vollen Rechnungsbetrags eine Buchungsbestätigung.
Mit der Online-Buchung akzeptiert der Kunde/die Kundin vollständigen die AGBs.
Sobald die maximale Anzahl von Teilnehmer/innen an Gruppenbuchungen erreicht ist, obliegt Explore & Enjoy das Recht, weitere Buchungen zu verweigern. In diesem Fall bietet Explore & Enjoy individuelle Vereinbarungen an oder organisiert eine zweite Gruppe.

Zahlung

Alle aufgeführten Kostenangaben beziehen sich auf eine Person und auf eine Reise. Die jeweiligen Reisedossiers beinhalten detailliert die Explore & Enjoy-Inklusivleistungen.
Explore & Enjoy akzeptiert nur Überweisungen, entweder auf das Explore & Enjoy-Geschäftskonto in Nepal oder das Geschäftskonto unseres Vertreters in Deutschland. Zahlungen per Kreditkarte sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich. Details für die Überweisung werden zeitnah kommuniziert. Alle eventuell entstehenden Überweisungsgebühren müssen vom Kunden/von der Kundin getragen werden.

Zahlungsmodalitäten

50% des Reisepreises müssen spätestens 1 Woche nach Erhalt der Rechnung auf dem Explore & Enjoy-Konto eingehen.
Der Rest der Zahlung ist spätestens 30 Tage vor dem Beginn der Reise auf das Explore & Enjoy-Konto ein zu zahlen.

Stornierung und Umbuchung

Stornierung und Umbuchung seitens eines Kunden/einer Kundin:

Die Anzahlung von 50% des Gesamt-Reisepreises bei Buchung der Reise kann in keinem Fall zurück erstattet werden.
Falls ein Kunde/eine Kundin mindestens 15 Tage vor dem Beginn der Reise eine schriftliche Kündigung bei Explore & Enjoy einreicht, können die dann entrichteten zweite Tranche (50%) des gesamten Reisepreises zurück erstattet werden. Später als 15 Tage vor Reisebeginn kann keine Stornierung akzeptiert und keine Rückerstattung vorgenommen werden.

Ersatz im Falle von individueller Stornierung

Wenn ein Kunde/eine Kundin seine/ihre Reise aus irgendeinem Grund stornieren muss, kann eine Ersatzperson die Buchung zu gleichen Konditionen übernehmen. Diese Regelung schließt Reisen nach Tibet aus – die Visabestimmungen dort erlauben keine Änderungen. Für eine Reise nach Bhutan kann eine Ersatzperson registriert werden, falls der Kunde/die Kundin die Änderung mindestens 45 Tage vor Beginn der Reise ankündigt. Aufgrund ebenso strenger Vorschriften für Visa in Bhutan kann Explore & Enjoy nicht für die Änderung garantieren. In jedem Fall muss die Ersatzperson die Voraussetzungen erfüllen, die weiter oben in diesen AGB unter “Voraussetzungen für Buchungen” genannt sind.

Stornierung und Umbuchung seitens Explore & Enjoy Erlebnisreisen:

Explore & Enjoy kann eine Gruppenreise mit internationalen Flug-Arrangements stornieren, falls sich nicht genügend Kunden angemeldet haben. Explore & Enjoy kommuniziert eine solche Stornierung innerhalb einer Frist von mindestens 60 Tagen vor Beginn des Reise.
Explore & Enjoy kann alle Buchungen stornieren, wenn für die Durchführung der Reise wegen schweren politischen Unruhen oder Naturkatastrophen im Reiseland nicht garantiert werden kann. Sobald Explore & Enjoy eine Reise absagt, werden sämtliche Vorauszahlungen seitens der Kunden/Kundinnen  zurückerstattet. Jede Stornierung seitens Kunden/Kundinnen wird nach den Regelungen in den oben stehenden Absätzen behandelt.
Reisen nach Bhutan, Indien, Nepal und Tibet erfordern ein gewisses Maß an Flexibilität. Explore & Enjoy muss sich auf das Verständnis der Kunden/Kundinnen verlassen können. Aufgrund von Verspätung, Annullierung oder Verschiebung von Flügen, den berüchtigten Wetterumschwüngen in den Himalaya-Region oder anderen unvorhersehbaren Umständen, wie Erdrutsche, Straßen-Blockaden, Hochwasser, Schnee oder Demonstrationen, können sich Transport, Unterkunft und Reiseablauf ohne vorherige Ankündigung verändern, auch nachdem die Reise begonnen hat. In solchen Fällen kann Explore & Enjoy keinerlei Vorauszahlungen zurück erstatten. In jedem Fall sind die Explore & Enjoy Teams immer bemüht, den Kunden/Kundinnen die beste Lösung, Alternative oder Entschädigung zu bieten. Explore & Enjoy übernimmt keinerlei Verantwortung für Schwierigkeiten, wie bspw. den Verlust von Beschäftigung oder ähnliches, die durch Verzögerungen aufgrund der oben genannten Bedingungen verursacht wurden.

Beschwerden

Falls ein Kunde/eine Kundin den geplanten Reiseablauf ändern möchte, wird der/die Explore & Enjoy-Vertreter/in/Reiseleiter/in die Anfrage prüfen, behält sich aber das Recht vor, die endgültige Entscheidung zu treffen.

Im Fall einer Beschwerde – sei es über die Dienstleistungen des Explore & Enjoy Teams oder dessen Partnern, eines gewählten Hotels oder anderer Personen/Institutionen – ist der Kunde/die Kundin verpflichtet, sie dem/der Explore & Enjoy-Vertreter/in/Reiseleiter/in unverzüglich mitzuteilen. Das Explore & Enjoy Team wird alle Widrigkeiten beseitigen. Explore & Enjoy kann keine Vorauszahlungen zurückerstatten, falls ein Kunde/eine Kundin eine Reise – aus welchen Gründen auch immer – abbricht.

Sonstiges

Kommunikation und Marketing

Falls nicht explizit wiedersprochen wird, ist der Kunde/die Kundin damit einverstanden, dass Explore & Enjoy Bilder, die während der Reise aufgenommen wurden, für Kommunikations- und Marketing-Zwecke in jeglichen Medien verwenden darf, ohne vorher mit dem Kunden/der Kundin Rücksprache gehalten zu haben und ohne Nutzungsgebühren zu zahlen.

Unterkunft

In der Hochsaison sind die Berghütten entlang der beliebten Trekking-Routen im Himalaya stark frequentiert. Obwohl das Explore & Enjoy Team sein Bestes tun wird, kann es vorkommen, dass ein Kunde/eine Kundin ein Zweibett-Zimmer mit einem Mitreisenden/einer Mitreisenden, teilen muss, obwohl er/sie ein Einzelzimmer gebucht hatte.

Umgang mit der anderen Kultur

Alle Kunden/Kundinnen werden gebeten, sich soweit es geht, an die lokalen kulturellen Werte anzupassen. Dies macht sich bei Kleidung, dem Gebrauch von Tabak und Alkohol, dem Umgang von Männern mit Frauen untereinander in der Öffentlichkeit und vor allem beim Verhalten in religiösen Bereichen bemerkbar. Der/die lokale Explore & Enjoy-Vertreter/in/Reiseleiter/in schätzt sich glücklich, als Brücke zwischen den Kunden/Kundinnen und den Menschen im Reiseland zu fungieren. Er/sie hilft den Kunden/innen, wenn Fragen auftauchen.

Datenschutz

Um Visa, Trekking-Passierscheine und ähnliches organisieren zu können, benötigt Explore & Enjoy Erlebnisreisen die persönlichen Daten seiner Kunden/Kundinnen. Das Explore & Enjoy Team versichert, dass diese Daten nur für die Organisation der Reise genutzt und an keiner anderen Stelle veröffentlicht werden.