Nepal | Reisebaustein | UNESCO Kulturerbe Kathmandu-Tal III Genussreise | Kunst | Kultur

Der nordöstliche Teil des Kathmandu-Tals mit Blick auf die Himalaya-Gipfel

Individualreise. Jederzeit möglich.

2 Tage | Reisebaustein | Kultur im Kathmandu-Tal

Changu Narayan | Bhaktapur | Dhulikel | Namobuddha | Panauti

ArtNr.: 01-Reisebaustein0403
Tag 1

Changu Narayan | Bhaktapur | Dhulikel

Fahrt nach Changu Narayan (ca. eine Stunde). Besichtigung des berühmten Pagoden-Tempels.

Besuch von Bhaktapur. Eine Stadt wie ein Freilichtmuseum, komplett im alten, traditionellen Baustil, mit wertvollen Holzschnitzereien und Tempelanlagen, vollständig restauriert.

Fahrt nach Dhulikel (ca. 30 Minuten). In Ihrem Resort am äußersten Hügelrand des Katmandu-Tals genießen Sie den Sonnenuntergang. Bei klarem Wetter breiten sich die schneebedeckten Gipfel der Himalaya-Kette vor Ihnen über den gesamten Horizont aus.


Tag 2

Namobuddha | Panauti

Frühes Aufstehen, um beim Sonnenaufgang zu beobachten, wie sich die Berge in immer neuen Farbkombinationen präsentieren.

Fahrt nach Namobuddha (ca. 30 Minuten). Die Legende besagt, dass sich Buddha in seiner früheren Inkarnation hier einem Tiger geopfert hat. Der Ort auf 1.755 Metern Höhe gelegen ist ein wichtiger Wallfahrtsort für Buddhisten.

Etwa drei-stündige Wanderung durch die Reisfelder und Gemüseanbaugebiete nach Panauti (1.464 m). Paunauti bietet einige interessante hinduistische Tempel und das quirlige Leben einer Handelsstadt.

Fahrt von Panauti zurück nach Katmandu.


  • Fahrdienste eines privaten Mietwagens mit Fahrer ab/bis Hotel in Katmandu.
  • Übernachtung in einem Resort mittleren Standards.
  • Eintrittsgebühren.
  • Begleitung durch einen professionellen englisch-sprachigen Reiseführer.
  • Begleitung durch einen professionellen deutsch-sprachigen Reiseführer gegen Aufpreis und auf Anfrage.
  • Vollpension, exkl. Getränke.
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Das Explore & Enjoy Erlebnisreisen-Team bietet Ihnen durch sein ausgeprägtes Netzwerk und die Jahrzehnte-lange Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Reisen für internationale Gäste in einem politisch instabilen Land wie Nepal ein Maximum an Sicherheit.
Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland fasst alle Risiken einer Reise nach Nepal auf seiner Internetseite anschaulich zusammen. Besonders unterstützen möchten wir den Hinweis, nicht alleine wandern zu gehen. Sie sollten sich von einem durch eine professionelle Reiseagentur vermittelten, zertifizierten Wanderführer begleiten lassen.
Für mehr Informationen besuchen Sie: Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland – Reise- und Sicherheitshinweise zu Nepal

Reisedauer

2 Tage

Reiseverlauf

Changu Narayan | Bhaktapur | Dhulikel | Namobuddha | Panauti

Preis

150 EUR p.P. ab zwei Personen

Die Preise für Einzelpersonen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Nepal | Reisebaustein | UNESCO Kulturerbe Kathmandu-Tal III”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der nordöstliche Teil des Kathmandu-Tals mit Blick auf die Himalaya-Gipfel

Hier warten noch mehr Erlebnisreisen auf Sie …