Nepal | Reisebaustein | Trekking in Nepal: Ausgangspunkt Kathmandu III Trekkingreise

Hinduismus und Buddhismus vereint | Wanderung an den Rändern des Kathmandu-Tals

Individualreise. Jederzeit möglich.

4 Tage | Reisebaustein | Trekking im Kathmandu-Tal

Kathmandu | Sankhu | Nagarkot | Nala | Dhulikel | Namobudhha | Panauti

ArtNr.: 01-Reisebaustein0303
Tag 1

Sankhu | Nagarkot

Fahrt von Kathmandu nach Sankhu im Nordosten des Hauptstadt-Tals. Nach einer Besichtigung des berühmten hinduistischen Vajrayogini Tempels wandern Sie in ungefähr vier Stunden nach Nagarkot (2.195 m), einem beliebten Aussichtsort für atemberaubende Panoramen auf die Himalaya-Kette.


Tag 2

Nala | Dhulikel

Während Ihrer ungefähr fünf-stündigen Wanderung passieren Sie Nala, ein hübsches Dorf, das noch heute von den Newars, der ursprünglichen ethnischen Gruppe des Katmandu-Tals geprägt ist. Sie besuchen den Rato Machhindra Tempel, ein wichtiger Gebetsort für die Hinduisten des Tals. Sie erreichen Dhulikel (1.650 m).


Tag 3

Namobuddha

In ungefähr drei Stunden wandern Sie hinauf in den kleinen Ort Namobuddha (1.755 m). Die Legende besagt, dass sich Buddha in seiner früheren Inkarnation hier einem Tiger geopfert hat. Der Ort ist ein wichtiger Wallfahrtsort für Buddhisten.


Tag 4

Panauti

Ihre heutige Etappe führt Sie in etwa drei Stunden hinunter nach Panauti. Die Stadt bietet gleich mehrere interessante Tempel. Fahrt von Panauti zurück nach Kathmandu.


  • Abholung in Ihrem Hotel in Kathmandu. Fahrt zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung (ca. eine Stunde Fahrt).
  • Begleitung durch einen professionellen englisch-sprachigen Trekkingführer.
  • Unterstützung durch einen Träger, inkl. Trekking-Tasche.
  • Übernachtung im Doppelzimmer in Resorts mittleren Standards..
  • Verpflegung: Vollpension, exkl. Getränke.
  • Fahrt vom Ziel Ihrer Wanderung nach Kathmandu in Ihr Hotel (ca. eine Stunde Fahrt).
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Das Explore & Enjoy Erlebnisreisen-Team bietet Ihnen durch sein ausgeprägtes Netzwerk und die Jahrzehnte-lange Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Reisen für internationale Gäste in einem politisch instabilen Land wie Nepal ein Maximum an Sicherheit.
Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland fasst alle Risiken einer Reise nach Nepal auf seiner Internetseite anschaulich zusammen. Besonders unterstützen möchten wir den Hinweis, nicht alleine wandern zu gehen. Sie sollten sich von einem durch eine professionelle Reiseagentur vermittelten, zertifizierten Wanderführer begleiten lassen.
Für mehr Informationen besuchen Sie: Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland – Reise- und Sicherheitshinweise

Reisedauer

4 Tage

Reiseverlauf

Kathmandu | Sankhu | Nagarkot | Nala | Dhulikel | Namobudhha | Panauti

Preis

230 EUR p. P. im Doppelzimmer. Die Preise für Einzelpersonen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Nepal | Reisebaustein | Trekking in Nepal: Ausgangspunkt Kathmandu III”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinduismus und Buddhismus vereint | Wanderung an den Rändern des Kathmandu-Tals

Hier warten noch mehr Erlebnisreisen auf Sie …